HH bei Nacht / Nordbiker Treffen (22.07.06)
Tja... eine wahnsinnig lange Tour mit viel Kette lag am gestrigen Abend an. Das Wetter war ne Voll-Eins. Ich habe zwar nicht ganz die Sinnhaftigkeit des Motorradtreffens begriffen und war auch recht über die Fahrt dorthin überrascht, zumal es sich ja eigentlich um eine Hamburger Nachtfahrt handeln sollte, aber die Fahrt dahin war trotz allem nett. Überaus glücklich war ich natürlich mit meiner kleinen Z50M (ähhh z125m) bis zu ende dabei sein zu können. Kein Kabelbindereinsatz! Hätte ich das geahnt wär ich mit der R gekommen. Spontan fuhren wir sogar doch noch nach HH-CIDDY. Zuerst mussten alle auf der Autobahn mich als amtlichen Stauführer erleiden, bis sich vor den Toren Hamburgs "päpstliche" Sommernachtsgefühle auftaten und nochmal alle Hebel auf den Tisch gelegt wurden. Der Besuch auf dem Kiez war ja eigentlich eine Katastrophe! Soviel Geilheit noch an die geplagten Fahrer zu lassen war grob fahrlässig! Da hätte man ja nicht mehr Haut an der Copacabana sehn können.... (Bericht aus dem Forum übernommen)


© 1996-2007 alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr, ausserdem ist die
Vervielfältigung, Nachdruck, Aufnahme in anderen Web-Sites usw. nur mit schriftlicher Genehmigung von des Prsidents erlaubt.